Die do-tech GmbH hat ein Patent für eine Getränkedose, die nach dem Öffnen das enthaltene Getränk zügig auf Trinktemperatur abkühlt. Das Marktinteresse an einer soclhen Entwicklung ist extrem hoch und Experten sind sich einig, dass eine solche Getränkeverpackung ein enormes wirtschaftliches Potential hat. Folgerichtig gibt es eine ganze Reihe mit Patenten, die sich mit diesem Themenbereich befassen. In der Vergangenheit gab es auch mehrere Versuche, eine solche Dose zu entwickeln und zu bauen. Jedoch scheiterten letztlich alle Versuche entweder an der technischen Machbarkeit oder an zu hohen, nicht marktkonformen Kosten.


do-tech ist der Überzeugung, dass es einen Weg gibt, dieses Projekt nun endlich erfolgreich umzusetzen. Als Berater konnten namhafte Experten verpflichtet werden. So arbeitet do-tech sowohl mit dem ehemaligen Vorstand eines großen deutschen Getränkeherstellers zusammen wie auch mit dem ehemaligen Inhaber einer großen Privatbrauerei.

Mit Hilfe der Berater wurden geeignete Entwicklungsunternehmen identifiziert, die aktuell an der Entwicklung der Dose arbeiten. Zeitgleich wurden Kontakte zu Dosenproduzenten, Handelsunternehmen und Getränkeherstellern aufgebaut, um eine erfolgreiche Markteinführung zu gewährleisten. Dies alles wurde unterstützt durch eine sehr erfolgreiche Pressearbeit, die do-tech über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat.

Insgesamt gehen wir davon aus, dass do-tech GmbH ein überaus interessantes Projekt ist mit einem weit überdurchschnittlichen Marktpotential.

Nach oben